5. bis 9.12.: Internationales Jugendtheaterfestival „Jula“ in München

Musik, Tanz, Theater und Fotografie: Das alles gibt es dieses Jahr bei „Jula“, dem internationalen Jugendtheater- und Musikfestival, das seit 2004 jährlich in München stattfindet und vollständig von ehrenamtlichen Mitarbeitern organisiert wird. An fünf Tagen wird ein abwechslungsreiches und künstlerisch hochklassiges kulturelles Programm angeboten, das sich auf Produtkionen aus dem östlichen Europa konzentriert. Neben einem Puppen- und Figurentheater-Workshop gibt es beispielsweise eine Piroschki-Party mit der weißrussischen Kabaretband „Silberhochzeit“ im 8below.

Vom 5. bis 9. Dezember in der Blackbox im Gasteig, auf der Studiobühne der LMU und im 8below. Das vollständige Programm findet ihr hier.

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an!

Erhalte kostenloses PDF mit 3 osteuropäischen Bars in München!

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.