Ahoj Stammtisch im Februar!

Bei unserer Vereinssitzung (klingt langweiliger und bürokratischer als man sich das vorstellt. Die kann man nämlich auch mit Krapfen und Vodka abhalten) Anfang des Monats haben wir folgendes beschlossen: Getreu dem Motto „Grenzenlos. Kultur. Erleben“ erweitern wir den Radius der Stammtischlocations. Wie gewohnt treffen wir uns am letzten Mittwoch im Monat, ab jetzt allerdings auch gerne mal in der Boazn des Herzens ums Eck oder dem Lieblingsspanier, zu dem man oft und gerne geht. Los geht es mit „Bei Otto“ in der Gabelsbergerstraße 46 in Schwabing, am 22.2. ab 19:30. Seid dabei!

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an!

Erhalte kostenloses PDF mit 3 osteuropäischen Bars in München!

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

2 Gedanken zu „Ahoj Stammtisch im Februar!

  1. Liebe Ahojski! Ich glaube, heute ist ein guter Zeitpunkt, dass ich mit meiner Vorliebe für „Kultur und Kalorien“ auf eine neue Kneipe mit Mittel- und Osteuropa-Bezug hinweise, die mir kürzlich ein guter Bekannter empfohlen hat. Unter http://www.sueddeutsche.de war z.B. am 26.01.2017 schon zu lesen:
    „Kühles Bier, eine Kleinigkeit zu Essen und eine gute Gelegenheit zum Ratschen: Das hat die neue Bar Bufet in der Maxvorstadt zu bieten.“ Weiter:
    „Eine Bar nach Prager Konzept:
    Das Bier kommt aus dem Tank und die Wurst aus Würzburg: Die Bar Bufet in der Maxvorstadt hat eine gemütliche Gastroidee für sich entdeckt.“
    Ort: Dachauer Str. 7A. Das liegt unweit des bekannten „Café Cosmos“!
    Tel.: 089/552 759 65.
    Vielleicht ist das eine neue, stilgerechte Location für den Verein! Die Betreiber des Lokals, darunter Filip Cerny, planen mittelfristig übrigens eine Ausweitung des Speisenangebots, so dass man eines Tages auch schon tagsüber dort essen kann.

    Für heute viele Grüße von Eurem
    Hermann Schmid
    Fördermitglied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.