Mariusz Szczygieł in München!

Kein Geringerer als Mariusz Szczygieł, einer der wichtigsten Journalisten Polens, war am 17. Oktober auf Einladung des Tschechische Zentrums nach München gekommen, um im Rio Kino eine Vorstellung des auf seinem Reportagebuch basierenden Kurzfilmprogramms „Gottland“ zu begleiten. Mit viel Charme und Humor beantwortete er im Anschluss die Fragen des Publikums und erzählte von seiner Arbeit. Es war wirklich eine Freude, ihm dabei zuzuhören! Im Anschluss wurden natürlich noch seine Bücher signiert und alle anwesenden Ahojski waren hingerissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.